Willkommen @ ViLOCX

Wie werde ich Aussteller?

Sie haben eine Veranstaltungslocation oder bieten eine Dienstleistung an und möchten diese gerne den Event-Veranstaltern, Tagungsplanern, Marketingfachleuten, Agenturen und Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft präsentieren? Dann sind Sie auf ViLOCX genau richtig.

Wir haben für Sie interessante Ausstellerpakete zusammengestellt für einen erfolgreichen Auftritt. Mit Mehrwert und für Ihre Vertriebsunterstützung. Nicht nur für einen Sommer: Werden Sie ein ganzes Jahr lang 24/7 von interessierten Fachbesuchern gefunden und überzeugen Sie mit der digitalen Kompetenz Ihres Unternehmens.

Das neue virtuelle Locationportal ViLOCX ist nicht nur Alternative, sondern als Venue und ständige Online-Präsenz eine dauerhafte Ergänzung und ein einzigartiges Konzept für Ihren Restart. Zeigen Sie mit Ihrem erfolgreichen virtuellen Messeauftritt den Veranstaltern, Planern und Meetingprofessionals schon heute, dass Events sicher und erfolgreich möglich sind. Sie haben sich auf hybride Veranstaltungen, digitale Inhalte und Online-Events eingestellt, bieten professionelles Equipment, neueste Technik und besonderes Know-how bei der Eventkonzeption. Oder haben Ihre Räumlichkeiten angepasst, Ihr Personal geschult und bieten vollständige Hygiene- und Sicherheitskonzepte. Sie möchten Ihre Angebote präsentieren und bereit sein, wenn es zurück ins Business geht.

Wer früher bucht, wirbt länger! Melden Sie sich jetzt an! 

Wenn Sie Interesse an einer Präsentation auf ViLOCX haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter info(at)locations-messe.de oder +49 7941 98411-41. Gerne können Sie auch einfach das Anfrageformular ausfüllen und wir melden uns bei Ihnen.

Hinweis

Für die Aussteller/Locationbetreiber/Eventdienstleister fallen bei ViLOCX als Digitalisierungsprojekt im günstigsten Fall keine Kosten an. Der virtuelle Messestand kann durch die Digitalisierungsunterstützung des deutschen Über-brückungsgeldes III gefördert werden. Der Förderzeitraum geht noch bis Juni 2021. Jetzt schnell sein, sich bei ViLOCX anmelden und staatliche Unterstützung beantragen. Einzelne Bundesländer fördern zusätzlich mit Digitalisierungsprämien.